Lumpy Skin Disease spreads | Swiss Agrarmedien

Details
Promoted
Sites: 
IBIS TH
Author: 
Bauernzeitung
Channel: 
Search engines
Text (summary): 

The cattle disease Lumpy Skin Disease (LSD) was preparing over Greece, Bulgaria and Macedonia in the north. For the first time a case was found in June in Serbia. The northern expansion is worrying According to the Federal Office of Food Safety and Veterinary Office (BLV).

Another spread of the virus in Europe and also to Switzerland can not be excluded, it is stated in the current "radar Bulletin" of BLV. The Federal Office observed the further development of the situation in Southeast Europe and is preparing a regulation on measures to prevent the introduction.

In Switzerland LSD has never been found and is considered exotic disease. It is therefore important to understand any signs of illness in cattle and to check whether they in doubt suspected cases, the BLV.

Tags
Locations
LocationCoordinatesRelevanceShow on map
Switzerland46.82°N 8.23°E0.500Yes
Discovery
Source: 
Searched entity: 
Original language: 
Original title: 
Lumpy Skin Disease breitet sich aus | Schweizer Agrarmedien
Original text (summary): 

Die Rinderkrankheit Lumpy Skin Disease (LSD) bereite sich über Griechenland, Bulgarien und Mazedonien in den Norden aus. Erstmals wurde im Juni in Serbien ein Fall festgestellt. Die nördliche Ausbreitung ist laut Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) beunruhigend.

Eine weitere Ausbreitung des Virus in Europa und auch Richtung Schweiz könne nicht ausgeschlossen werden, heisst es in im aktuellen "Radar-Bulletin" des BLV. Das Bundesamt beobachtet den weiteren Verlauf der Situation in Südosteuropa und bereitet eine Verordnung über Massnahmen zur Verhinderung der Einschleppung vor.

In der Schweiz wurde LSD noch nie festgestellt und gilt als exotische Krankheit. Es sei deshalb wichtig, allfällige Krankheitszeichen bei Rindern zu kennen und im Zweifelsfall Verdachtsfälle abklären zu lassen, so das BLV.

Issues
Issue(s) that this article relates to, if applicable.
Workflow
Status: