Lumpy Skin Disease

Details
Promoted
Sites: 
IBIS TH
Channel: 
Search engines
Text (summary): 

By using this website you agree to our use of cookies. Please read our Privacy Statement for further information about the use of our cookies and how to disable.

Accept

Lumpy skin disease (syn. Skin node disease), a pox disease of ruminants, was classified as a viral infection of minor importance in the past for Europe. At present, the animal epidemic, from the Middle East coming spreads out in Europe.

The causative agent of Lumpy skin disease (LSD) is a virus of the genus Capripoxvirus. At this virus genus also Sheeppox virus and Goatpox virus, the causative agent of sheep and goat pox belongs. The Lumpy skin disease virus, which Sheeppox virus and the virus Goatpox are phylogenetically closely related.

 

Tags
Locations
LocationCoordinatesRelevanceShow on map
Italy41.87°N 12.57°E0.500Yes
Discovery
Source: 
Searched entity: 
Original language: 
Original title: 
Lumpy Skin Disease
Original text (summary): 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und wie diese zu deaktivieren sind.

Akzeptieren

Lumpy skin disease (syn. Hautknotenkrankheit), eine Pockenerkrankung der Wiederkäuer, wurde in der Vergangenheit für Europa als Virusinfektion von untergeordneter Bedeutung eingestuft. Derzeit breitet sich die Tierseuche, vom Mittleren Osten kommend, in Europa aus.

Der Erreger der Lumpy skin disease (LSD) ist ein Virus aus dem Genus Capripoxvirus. Zu dieser Virusgattung gehört auch das Sheeppox virus und das Goatpox virus, die Erreger der Schaf- und Ziegenpocken. Das Lumpy skin disease virus, das Sheeppox virus und das Goatpox virus sind phylogenetisch eng verwandt.

LSD ist eine anzeigepflichtige Tierseuche. Ein Ausbruch in einem Rinderzuchtbetrieb und/oder in einem Milchbetrieb ist mit hohen wirtschaftlichen Verlusten verbunden.

Kommunikationsplattform VerbraucherInnengesundheit des Bundesministeriums für Gesundheit: Lumpy Skin Disease

Lumpy skin disease (syn. Hautknotenkrankheit), eine Pockenerkrankung der Wiederkäuer, wurde in der Vergangenheit für Europa als Virusinfektion von untergeordneter Bedeutung eingestuft. Derzeit breitet sich die Tierseuche, vom Mittleren Osten kommend, in Europa aus.

Issues
Issue(s) that this article relates to, if applicable.
Workflow
Status: